Neue Wege gehen

Trennungsbegleitung

Durch eine Trennung verändert sich alles. Eine gute Begleitung macht es Ihnen möglich, die schönen Seiten der Beziehung zu bewahren und in dieser schwierigen Zeit als Kraftquelle zu nutzen.

Neue Wege gehen

Trennungs-begleitung

Durch eine Trennung verändert sich alles. Eine gute Begleitung macht es Ihnen möglich, die schönen Seiten der Beziehung zu bewahren und in dieser schwierigen Zeit als Kraftquelle zu nutzen.

Ihre Situation

Scheiden tut weh! Oft geht die Trennung erst einmal nur von einem der Partner aus. Der andere bleibt mit all seinen Gefühlen zurück: Mit seiner Hoffnung auf Versöhnung, dem Trennungsschmerz, der Wut, der Verzweiflung und der Kränkung.

Wenn aus der Angst vor dem Verlassenwerden die Gewissheit wird, kommt häufig noch Hoffnungslosigkeit hinzu. Wie soll es jetzt weiter gehen?

Sie fühlen sich verletzt, wütend, traurig und – vor allem – allein.

Die 5 Phasen der Trennung

(nach Elisabeth Kübler-Ross)


– Nicht-wahrhaben-wollen
– Zorn
– Verhandeln
– Depression
– Akzeptanz der Realität

lindern - lösen - heilen

Eine Trennung verursacht Schmerz. Das lässt sich nicht verhindern. Die Trennungsbegleitung kann diesen Schmerz nicht lindern. Aber sie kann helfen, ihn zu überstehen.

Gemeinsam entwickeln wir Rituale, die es Ihnen möglich machen, loszulassen, sich voneinander zu lösen, Abschied zu nehmen und – falls nötig – sich auch neu in bestehenden Rollen zu finden. Dieser letzte Schritt ist vor allem für Eltern wichtig, aber auch für Business-Paare, die weiterhin zusammenarbeiten wollen.

Neutralität

In der Trennungsbegleitung stehe ich Ihnen als neutrale Dritte zur Seite.

Viele Paare empfinden es als große Erleichterung, wenn auch in dieser schwierigen Phase der Beziehung eine wertschätzende Kommunikation möglich ist. 

Ich unterstütze Sie dabei, den „richtigen Ton“ zu finden und mache Sie darauf aufmerksam, wenn Sie sich im Gespräch unnötig gegenseitig verletzten. 

Daraus erwächst mit der Zeit gegenseitiger Respekt und Achtung für den Ex-Partner.

Der richtige Zeitpunkt

Idealerweise begeleitet eine Trennungsberatung den Trennungsprozeß. Sie kann ihm aber auch folgen oder ihm vorausgehen. 

Eine Trennungsberatung beschränkt sich auch nicht unbedingt auf die Scheidung oder die Trennung vom Partner. 

Immer dann, wenn das Leben eine unerwartete Wendung nimmt, die Hand in Hand mit dem Abschied von geliebten Menschen geht, ist eine Trennungsbegleitung sinnvoll und hilfreich. 

getrennte Wege

Im Jahr 2016 ließen sich insgesamt 162.397 Ehepaare scheiden.

In anderen Worten: Etwa jede dritte Ehe endet in einer Scheidung.

Hinzu kommen Trennungen nicht verheirateter Paare. Hierzu gibt es zwar kein belastbares Zahlenmaterial, aber man darf wohl sagen: Trennungen und Scheidungen sind kein gesellschaftliches Randphänomen!

Begleitung & Assistenz

Oft geht eine Trennung auch mit dem Verlust des wichtigsten Vertrauten einher. Hürden, die man bislang gemeinsam nahm, müssen Sie nun alleine überwinden. Dabei kann jede Begegnung mit dem Ex-Partner oder der Ex-Partnerin zu einer Herausforderung werden, der man sich alleine nicht stellen will.  

Wenn Sie es wünschen begleite ich Sie zu Ihren Rechsanwalts-, Mediatoren- oder Gerichtsterminen und stehe Ihnen zur Seite. 

Trennungsbegleitung, wie sie sie brauchen

mögliche Settings

Setting 1 : 1

ab

€50

pro Stunde

Setting 1 : 1

ab

€70

pro Stunde

Setting 1 : 2

ab

€80

pro Stunde

Setting 2 : 2

ab

€120

pro Stunde

Rufen Sie mich an

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin.

Bleiben Sie Informiert

Abonnieren Sie meinen Newsletter.

Rufen Sie mich an

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin.

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie meinen Newsletter.